Mädelsabend

Nun ist unser Mädelsabend schon über eine Woche her und wir erinnern und noch sehr gerne an diesen Abend.

Wir haben zusammen viel gelacht, gebastelt, leckere Pizza mit alkoholfreien Cocktails erstellt und den Abend in vollsten Zügen genossen. Insgesamt waren wir 25 Mädels und haben eine lustige und spannende Runde Flaschendrehen gespielt.

 

Natürlich durfte ein Abschlussfotos mit unseren Einhörnern nicht fehlen, was ich euch gerne einmal präsentiere.

Gerne wiederholen wir den Abend im nächsten Jahr nocheinmal und bedanken und für die zahlreichen Anmeldungen und die Mädels, welche den Abend zu dem gemacht haben, wie er geworden ist. ♥

Herbstsegeln 2017 – Es sind noch Plätze frei

Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen. Und Du denkst Dir: „Oh nein! Noch so viel Zeit bis Weihnachten!“

Wir haben die Lösung für Deine Wehmut: Das Herbstsegeln

In der ersten Herbstferienwoche starten wir wieder vom malerischen Lemmer auf unsere Segeltour über das Ijssel- und Markermeer sowie die friesischen Meere. Und mit etwas Glück haben wir so ein tolles Wetter wie links im Bild zu sehen.

Achtung! Der Termin für unser Vortreffen hat sich geändert. Es findet nicht, wie noch in einigen Anmeldungen angegeben, am 8.10. sondern am Sonntag, 15.10.2017 um 11:00 Uhr statt. Angemeldete Teilnehmer erhalten hierfür noch eine gesonderte Einladung.

Flohmarkt in der Grenzlandjugend

Ihr habt eine Menge alter Schätze im Keller gelagert? Dann kommt doch ganz einfach am Sonntag, den 24. September zu uns. In der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr stehen die Türen für alle Verkaufslustigen offen.

Falls noch Interesse an einem Stand besteht, freut sich Michaela Linzenich (E-Mail: michaela.linzenich@grenzlandjugend.de oder per Tel.: 0171 2234109) gerne über neue Anmeldungen.

Doch damit auch die Schätze aus eurem Keller verkauft werden können, brauchen wir viele interessierte Besucher.

Vor Ort haben wir eine Cafeteria mit Waffeln, Kuchen, Kaffee und Softdrinks, welche ihr für kleines Geld kaufen könnt. Auch die Kinder sollen sich nicht gelangweilt sein, sodass wir Kinderschminken anbieten.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Unser Ausflug in den Kölner Zoo

Am 16. September fuhren wir mit 15 Kindern in den Kölner Zoo. Vier Betreuer und Betreuerinnen fuhren gemeinsam mit den Kindern früh am Samstagmorgen mit Bus und Zug los.

Die Besichtigung des Kölner Zoos startete in einer großen Gruppe. Gemeinsam durften wir wilde Tiere, eine Flugshow der Wildvögel und die Fütterung der Seehunde bewundern.

Nach einer kleinen Mittagspause ging es weiter mit einer Rally, welche in Kleingruppen gemeistert wurde. Jede Gruppe war  sehr erfolgreich, bei unseren Fragen. Zum Beispiel gab es Fragen, wie: Wie viele Tiere im Zoo leben, Wann der Zoo gegründet wurde oder Wann wurde das letzte Erdmännchen geboren.

Am Ende des Tages wurde der Zug nach Aachen zurück genommen. Von dort aus fuhr die Gruppe nach Roetgen. Als die Kinder aus dem Bus stiegen hatten sie ein großes Lächeln im Gesicht und waren sich einig, dass es ein sehr toller Tag war und jeder eine Menge Spaß hatte.

 

Wir würden mal sagen, eine super gelungene Aktion, welche wir gerne nochmal wiederholen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Gruselspaß zu Halloween

Dieses Jahr werden wir zum sechsten Mal in Folge einen schaurig-gespenstigen Halloweennachmittag und eine Gruselnacht im Jugendheim der Grenzlandjugend veranstalten.

Der Halloweennachmittag beginnt am Samstag, den 28. Oktober um 14.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Herzlich eingeladen sind alle Kinder im Alter von 04-08 Jahren, mit uns einen unvergesslichen Nachmittag zu erleben.

Wir beginnen den Nachmittag mit gruseligen Halloweenspielen. Danach gibt es Snacks der etwas anderen Art.  Aufgetischt werden Leckereien wie Krabbeltiere, Mumien und Geister, natürlich alles absolut ungefährlich und sehr lecker. Außerdem wird es die heiß ersehnte Gruseldisko geben.

Die Kosten für den Nachmittag betragen 5€ pro Kopf inkl. Verpflegung.

Die Halloweengruselnacht startet am Samstag, den 28.Oktober 2017 um 18.00 Uhr und endet am nächsten Morgen (29.Oktober 2017) um 11:00 Uhr. Alle Kinder im Alter von 9-14 Jahren sind herzlich eingeladen, mit uns eine gespenstige und aufregende Halloweennacht zu erleben.

Natürlich haben wir uns auch für den Abend spannende Spiele ausgedacht, mit einer gruseligen Nachtwanderung. Das normale Abendessen wird durch ein Gruseliges ausgetauscht. Die Kosten für die Nacht betragen 9€ pro Kopf, inkl. Abendessen und Frühstück. Bitte bringen sie den Betrag am Samstagabend mit.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie die ausgefüllte Anmeldung an uns zurück zu senden. Durch einen Klick laden Sie diese herunter.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Joelin Arnolds, E-Mail Joelin.Arnolds@grenzlandjugend.de oder per Tel.: 015735276759.

 

Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltungen!

Anmeldung Halloween 2017

Mädelsabend

Einen Abend nur für Mädels, was will man mehr?

Am Freitag, den 06. Oktober ist es soweit. Dazu laden wir alle Mädchen im Alter von 09 – 13 Jahren ein, gemeinsam mit uns einen gemütlichen Abend zu verbringen. Gemeinsam werden wir lustige Spiele spielen, basteln, kochen und alkoholfreie Cocktails zubereiten.

Los geht es um 17:30 Uhr in unserem Jugendheim. Die Veranstaltung endet um 21:30 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung nötig. Diese können Sie mit einem Klick einfach herunterladen.

Für das Material und die Verpflegung wird ein Teilnehmerbetrag von 5€ erhoben.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Joelin Arnolds, E-Mail joelin.arnolds@grenzlandjugend.de oder per Tel.: 0157 35276759.

Anmeldung Mädelsabend

Wir fahren in den Zoo!

Wir fahren in den Zoo!

Am 16. September 2017 ist es soweit. Alle Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren sind herzlich dazu eingeladen mit uns einen Tag in den Kölner Zoo zu fahren um viele exotische Tiere zu sehen und natürlich sehr viel Spaß zu haben. Los gehts in Roetgen an dem Samstagmorgen um 8: 20 Uhr und endet wieder in unseren Roetgener Hallen so gegen ca. 19:20 Uhr. Die Veranstaltung kostet pro Teilnehmer 20€. Die notwendige Anmeldung kann mit einem ‚Klick‘ auf den untigen Button heruntergeladen werden.

Weitere Auskünfte gibts bei der Aktions-Leiterin Vanessa Huppertz unter: 0177/2579223 oder unter ihrer E-Mail Adresse: Vanessa.Huppertz@grenzlandjugend.de.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Flohmarkt am 24.September 2017

Zum ersten Mal veranstalten wir einen Flohmarkt für klein und groß.

Die Grenzlandjugend bietet eine begrenzte Innenfläche und ein großes Außengelände, für Stände aller Art. Wir bitten um eine vorherige Anmeldung bei  Michaela Linzenich Tel.: 0171 2234109, falls Interesse an einem Stand besteht. Wir stellen einen Tisch pro Stand mit 2x1m Fläche. Standgebühren fallen nicht an.

Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Grenzlandjugend mit frisch gebackenen Waffeln, Kuchen, Kaffee und Softdrinks. Damit den Kindern nicht langweilig wird, bieten wir Kinderschminken an.

Am 24.09. startet der Verkauf um 11 Uhr, jedoch bitten wir die Personen mit einem Stand schon um 10 Uhr zu kommen. Unsere Türen für die Besucher schließen wir gegen 17 Uhr.

Wir freuen uns sehr!

 

Noch viele freie Plätze

Wir haben noch viele freie Plätze bei unserem diesjährigen Pfingstlager. Deshalb freuen wir uns sehr auf die weiteren Anmeldungen!

Wir garantieren eine gruselige Nachtwanderung, leckeres Essen und vor allem viel Spaß. Nachdem es letztes Jahr so kalt war, hoffen wir auf total schönes Wetter. Doch auch bei schlechtem Wetter werden wir uns den Spaß nicht verderben lassen.

Falls Fragen aufgekommen sind, können Sie sich gerne bei

Joelin Arnolds (E-mail: joelin.arnolds@grenzlandjugend.de oder per Tel.: 0157 35276759)

oder bei

Bryan Huppertz (E-mail: bryan.huppertz@grenzlandjugend.de oder per Tel.: 01573 4512335)

melden.

 

Wir freuen uns jetzt schon riesig!

Osterbasteln 2017

Am Donnerstag, den 13. April 2017 veranstalten wir ein Osterbasteln für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren. Los geht es um 14:00 Uhr im Haus Loven in der Offermannstraße 31 in Roetgen. Ende ist um 18:00 Uhr.

Wir beginnen unseren österlichen Nachmittag mit dem traditionellen Eier färben. Anschließend werden wir verschiedene Dinge basteln, die, genau wie die gefärbten Eier, am Ende mit nach Hause genommen werden dürfen. Tolle Spiele – je nach Wetter drinnen oder draußen – mit ganz viel Spaß, runden den Nachmittag ab. Eine Überraschung darf zu Ostern natürlich auch nicht fehlen.

Zur Deckung der Kosten erheben wir einen Beitrag in Höhe von 5,00 Euro pro Teilnehmer. Dieser ist am Tag der Veranstaltung in bar zu entrichten.

Wir freuen uns auf einen tollen österlichen Bastelnachmittag!

Anmeldeschluss: Sonntag, den 09. April

Fragen: Joelin Arnolds (Tel.: 01573 5276759) oder per E-Mail: frage@grenzlandjugend.de