Herbstsegeln

Seit nun schon über 40 Jahren veranstalten wir jedes Jahr in den Herbstferien unseren Segeltörn auf dem Ijsselmeer.
Jeden Tag ein neuer Hafen.
Jeden Tag neue Erfahrungen.
Jeden Tag neue Herausforderungen die wir gemeinsam meistern.
Segeln bei der Grenzlandjugend bedeutet Gemeinschaft!

Liebe Herbstsegel-Mitfahrer:innen,

leider stellt uns unerwünschter Weise die Corona-Pandemie wieder vor einige Probleme. Da wir keine Voraussicht auf mögliche Einreisebeschränkungen in und aus den Niederlanden haben

und wir das Risiko einer erneuten Absage der gesamten Segelfreizeit möglichst ausschließen wollen, werden wir das diesjährige Herbstsegeln vom Ijsselmeer auf die Ostsee verlagern.

Hierzu wird uns dann die schöne Stadt Flensburg als Starthafen dienen. Von dort aus haben wir den Seeraum der Flensburger Förde und der dänischen Südsee zur Verfügung, um eine schöne

Segelwoche zu verbringen.

Da wir bis nach Flensburg eine längere Anreise haben, werden wir bereits am Freitag, dem 15.10.21 um 23Uhr losfahren. Zurück kommen wir wahrscheinlich etwas später als normalerweise.

Wir rechnen damit gegen 18Uhr am Samstag, dem 23.10.21 zurück in Roetgen zu sein.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.

Das Segeln

Segeln ist eine tolle Sportart. Richtig gehört… Segeln ist Sport. Den Tag über heißt es dann also allerhand Herausforderungen zu bezwingen. An- und Ablegen, Segel setzten, Segel trimmen, Navigieren, Manöver fahren, Steuern, bei Seegang kochen uvm. Natürlich passiert das alles unter Anleitung unserer erfahrenen Skipper und Maate die ihre Erfahrungen, Tricks und Kniffe gerne an euch weitergeben.

Besatzung

Auf jedem Schiff fahren neben den 3 bis 6 Crewmitgliedern ein Skipper und ein Maat mit. Die Anzahl der Crewmitglieder variiert je nach Schiffsgröße und Alter der Mitfahrer:innen. Wir versuchen natürlich so gut es geht euren Crewwünschen nachzukommen, können dies aber nicht immer garantieren.

Komfort

Schon lange sind unsere Segelyachten keine winzigen Stahlkähne mehr die ohne jegliche Heizung oder Strom daherkamen. Neben der tollen Möglichkeit Segeln zu lernen, sind unsere Schiffe inzwischen auch sehr gemütliche Unterkünfte. Sie sind beheizt, haben bequeme Kojen für die Crew und einen Gemütlichen Salon zum Kochen, Essen und Beieinandersitzen.
Auch auf See bieten unsere Schiffe einen hohen Komfort, mit Regenschutz, modernen Segeln und
Bugstrahlruder, das einen aus so mancher kniffligen Situation retten kann.

Auf einen Blick

– Von Fr 15.10.2021 bis Sa 23.10.2021
– Alter 12 – 21 Jahre
– ca. 40-50 Plätze (abhängig von Schiffsanzahl und Crewkonstellationen)
– Kosten: 295€ für Sch​üler:innen & Studierende, 345 € für Berufstätige; Dazu kommen noch 50€ Verpflegungskosten und 10€ Kaution die ihr in der Regel am ende der Woche wiederbekommt

Boote beim Herbstsegeln 2020

Ablauf

Das Herbstsegeln startet vom Roetgener Markt aus. Von dort aus geht es mit einem modernen Reisebus nach Schleswig-Holstein ins schöne Flensburg zu unserem Vercharterer 1.Klasse Yachten/Ecosail. Den ersten Tag verbringen wir meist mit der Sicherheitseinweisung, dem Einräumen von Gepäck und Proviant, sowie dem Kennenlernen der Crew. Wenn noch Zeit bleibt werden wir zu einem kleinen Übungstörn in der Flensburger Förde aufbrechen um ein erstes Gefühl für die Schiffe zu bekommen.
Am nächsten Morgen geht es dann nach dem Frühstück los auf unsere erste Fahrt in einen neuen Hafen.
Von Anfang an muss die gesamte Crew mit anpacken, denn Segeln ist ein Teamsport und so ein Schiff fährt sich schließlich nicht von allein. Dabei werden alle Schritte gründlich erklärt und das Lernen aus Praxis führt dazu, dass das Ganze in Fleisch und Blut übergeht. Meistens kommen wir im späten Nachmittag in unserem neuen Hafen an und können dort den gemütlichen Abend einläuten. Aber der Haushalt macht sich natürlich auch nicht von alleine. Kochen, Abwasch, Einkauf und Aufräumen sind immer an der Tagesordnung, aber natürlich bleibt immer noch genug Freizeit zwischen all den Aufgaben, die die Mitfahrer:innen frei gestalten können.

 

 

 

Mögliche Ziele

Die genaue Route der Segelfreizeit ist von den Wetterverhältnissen und der Laune abhängig.

Jetzt anmelden! Nur noch:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Häufige Fragen (FAQ)

Wie kann man sich anmelden?

Anmelden kannst du dich über den Button unten Rechts. Einfach draufklicken, die Anmeldung als PDF herunterladen, ausfüllen und uns zukommen lassen.

Was ist im Preis inbegriffen?

Der Teilnehmerbeitrag umfasst Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus ab/bis Marktplatz Roetgen;
Bootsmiete; Hafen- und Brückengebühren;
zzgl. fallen Kosten in Höhe von ca. 50,00 Euro für die Verpflegung an.

Informationen für die Suchmaschine
Herbstsegeln

Das Herbstsegeln ist eine Segelfreizeit der Grenzlandjugend, auf dem Ijselmeer. Jeden Tag besuchen wir einen anderen Hafen und genießen den Alltag auf dem Schiff. Nach dem anstrengenden Segeltag spielen wir zusammen Gesellschaftspiele, erkunden den Ort, gehen einkaufen, kochen, machen Musik und machen viele weitere schöne Dinge. Auch wer noch niemanden kennt, wird schnell Anschluss finden. Segeln bei der Grenzlandjugend heißt Gemeinschaft!

Veranstaltungstyp: Event

Veranstaltungsteilnahme-Modus: OfflineEventAttendanceMode

Veranstaltungs Status: EventScheduled

Darsteller: Organization

Name des Künstlers: Grenzlandjugend Roetgen e.V.

URL des Künstlers: grenzlandjugend.de

Anfangsdatum: 2021-10-22 13:56

Enddatum: 2021-10-29 13:56

Ticket-URL: grenzlandjugend.de/herbstsegeln

Eintrittspreis: 295

Währung:

Verfügbarkeit: InStock

Verfügbarkeit beginnt: 2021-10-22T13:56:00

Lagerbestand: 60

Bewertung des Redakteurs:
5

Kontakt

Fragen per Mail:

[email protected]

Kai anrufen:

(+49) (0) 160 – 949 34 293

Jonas anrufen:

(+49) (0) 157 – 887 10 442

Herbstsegeln